„Schinkel isst bunt“

SPD beim Nachbarschaftsfest

Am Samstag, 25. August hatte der SPD-Ortsverein Schinkel Plätze bei „Schinkel isst bunt“ reserviert. Von der Tandori-Hähnchenbrust bis zur selbstgepflanzten Gewürzgurke gab es viele Leckereien am „roten Tisch“ und auch unser Landtagsabgeordneter Frank Henning hatte einiges zu erzählen.

Dass aufgrund des Starkregens vom Pastor-Karwehl-Platz in das Gemeindezentrum der Pauluskirche umgezogen werden musste, tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Alle waren sich schnell einig, beim nächsten Mal wieder dabei sein zu wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.